Das wollen wir

Ziele der Stiftung

von Alemann’sche Stiftung

Die von Alemann’sche Stiftung wurde 1999 neu belebt.
Sie fördert
die Kultur an historischen Wirkungsstätten der Familie
die Erforschung der Stadt- und Familiengeschichte
sowie Veranstaltungen zu diesen Themen.
Ihre Organe – Familientag und Vorstand – arbeiten ehrenamtlich.
Mitglied des Familientages sind alle direkten Nachkommen der Gründer der von Alemann’schen Lehnstiftung von 1879 und deren Familienangehörige.

Vorstand

Zum aktuellen Vorstand gehören:
Mechthild von Alemann
Rolf-Heine von Alemann
Gisela von Arnim
Sprecher des Familientages ist Dr. Heine von Alemann

Satzung

Wir verweisen auf die Präambel (Auszug aus der Satzung der von Alemann’schen Stiftung).

Falls Sie die vollständige Satzung in der Fassung vom 10.Juli 2001 lesen wollen, wenden Sie sich doch an uns.